Gerhard Schwindt

29. März 1955 geb. in Hamm Westfalen


1961 - 1964   Grundschule, Falkschule in Herringen bei Hamm

 

1964 - 1974   Märkisches Gymnasium Hamm, Abschluss Abitur

 

1974   Praktikum auf der chirurgischen Wachstation

des Evangelischen Krankenhauses Hamm

 

1975 - 1976   Bundeswehrzeit; Sanitäts-Lehrkompanie 90, Münster

 

1977 - 1979    Heilpraktikerfachschule Walter Knäpper Bochum

 

1979   Prüfung zum HP in Hamm

 

1980 - 1986   Studium der Humanmedizin FU-Berlin

 

Wissenschaftliche Veröffentlichung 

1986   Internationaler Kongress Wien: Andvances in Neuroimaging 

MR Tomography of brain lesions caused by MS, relation to disturbance of  affect, drive and cognition. 

 F.M.Reischies, G.Schwindt et al.,Klinik der FU-Berlin

 

1987 - 1988  Assistenzarzt Fachklinik für suchtkranke Männer St. Marien

in Neuenkirchen/Vörden

 

1988 - 1991   Facharztausbildung Psychiatrie, Bottrop-Kirchhellen / 

 Dr. Schilgen

 

1991 - 1994   Facharztausbildung Neurologie, Knappschaftskrankenhaus Bottrop /

Dr. Kornblum

 

1995 - 1996    Landeskrankenhaus Osnabrück, Abtlg.für Suchtkranke /

Chefarzt  U. Schwichtenberg

 

1997 - heute   Niedergelassener Facharzt für Neurologie und Psychiatrie in Osnabrück 

 

 

Soweit die "rohen Daten" meines Lebens; wenn ich es erzählen würde, würde es etwa so klingen.